Kategorie: Vorträge

Vortrag von Prof. Dr. Michael Matheus, „Die Mainzer Republik: Neun Beobachtungen“

  • Beginn: Freitag, 15.11.2019 - 18:00 Uhr
  • Ende: Freitag, 15.11.2019 - 18:30 Uhr
  • Ort: Stadthistorisches Museum, Zitadelle, Bau D

Im Rahmen der Französischen Woche des Institut français und in Kooperation mit dem Institut für Geschichtliche Landeskunde an der Universität Mainz e.V. (IGL) 

In seinem Vortrag setzt sich Michael Matheus mit einem ambivalenten Mosaikstein einer deutsch-französischen Beziehungsgeschichte sowie der Geschichte der Demokratie, der Freiheit und der Partizipation, auseinander. Der 1. Vorsitzender und Direktor des IGL skizziert den Forschungsstand und Forschungsperspektiven zur Mainzer Republik in vergleichender europäischer Perspektive.

Parallel zum Vortrag wird eine Plakatausstellung des IGL zur Mainzer Republik gezeigt.

Eintritt: 3,00 €, ermäßigt 1,50 €

Bild: Landesmuseum Mainz